Hier möchte ich Euch mal ein paar Zeitrechnungen vorstellen

a.) Jüdischer Kalender
b.) Altrömischer u. Julianischer Kalender
c.) Christlicher Kalender

d.) Gregorianischer Kalender

 

Jüdischer Kalender

Die Juden beginnen mit ihrer Zeitrechnung am 7. Oktober 3761 vor Chr..
addarrod03



Altrömischer und Julianischer Kalender

Der römische Kalender zeigte in seiner frühesten Form 10 Mondmonate (später 12), die größtenteils schon ihre heute noch gebräuchliche Namen hatten.


Martius (das Jahr begann mit dem 1. März)
Aprilis
Maius
Junius
Quintilius (der 5. Monat)
Sextilius (der 6. Monat)
September (der 7. Monat)
October (der 8. Monat)
November (der 9. Monat)
Dezember (der 10. Monat)
Januarius
Februarius
addarrod03


Christlicher Kalender

Für die Jahreszählung gab es lange Zeit keine einheitliche Regelung, man zählte nach Regierungsjahren.

Im Jahre 525 n. Chr. wurde die christliche Ära eingeführt. Der römische Abt Dionysius Exiguus legte den Tage der Geburt Christi auf den 25. Dezember und den Beginn des Jahres auf den 1. Januar.
In Deutschland wurde die Jahreszählung nach Christi Geburt ab 876 üblich.

Ostern, das wichstigste Fest im christlichen Kalender wurde auf dem Konzil von Nicäa (325 n. Chr) festgelegt, an dem Sonntag gefeiert der auf den ersten Vollmond nach Frühlingsanfang folgt.
Frühlingsanfang war der 21. März.
Karl der Grosse wollte den römischen Montsnamen eine deutsch Bezeichnung geben, die sich aber nicht durchgesetzt haben.

Hartung = Januar
Hornung = Februar
Lenzing = März
Ostermond = April
Wonnemond = Mai
Brachmond = Juni
Heuert = Juli
Ernting = August
Scheidung = September
Gilbhard = Oktober
Nebelung = November
Christmond = Dezember
addarrod03



Gregorianische Kalender

Da der julianische Kalender nicht exakt der astronomischen Zeit entsprach, veranlasste Papst Gregor XIII. im Jahre 1582 eine Kalenderreform.
Er liess auf den 4. Oktober sogleich den 15. Oktober folgen.
Die Annahme des neuen Kalenders erfolgte in Deutschland anfangs nur in den katholischen Gegenden. So wurde in konfessionell gemischten Gegenden 2 unterschiedliche Kalender benutzt.

In unserer Gegend wurde der Kalender eingeführt (erster Tag der neuen Zählung):
Lothringen - 20.12.1582
Frankreich - 20.12.1582
Trier - 15.10.1583
Deutschland :
katholische Reichsstände - 1583/85 protestantische Stände - 01.03.1700/76
addarrod03