Erst mal ein paar Worte über mein “ wahres “ Leben in der Gegenwart.

Geboren wurde ich 1967 in Dillingen /Saar und wuchs in Düppenweiler, ein kleines Dorf im Landkreis Merzig-Wadern auf.
duepp

Meine Ausbildung zum Bergmann machte ich bei den Saarbergwerken und ich arbeite seit 1985 auf dem Bergwerk Saar.

Anfang der 80er Jahre wurde ich Mitglied im Kultur- und Heimatverein und lernte vom Heimatforscher Rudolf Gross (+) die Geschichte des Dorfes kennen. Er war es auch, der mir Heimatgeschichte näher brachte. Vor allem das Mittelalter hatte es mir angetan.

Als man im Jahre 1987 damit begann das alte Kupferbergwerk aus dem 18. Jahrhdt. in Düppenweiler wieder freizulegen und 1993 die ersten Besucherführungen begannen, war ich selbstverständlich mit meinem bergbaul. Wissen dabei.

1999 heiratete ich meine Frau Katja. 2000 und 2002 kamen unsere beiden Söhne Lukas und Fabian zur Welt.